Ferienwochen anmelden

Im Schulbüro müssen die Ferienwochen, für die Sie eine ganztägige Betreuung von 8:00-16:00 Uhr benötigten, angemeldet werden. Die Ferienwochen sind kostenpflichtig. Dies gilt auch für den Früh- und Spätdienst in der Ferienzeit! Um sogenannte Brückentage abzudecken, bietet sich außerdem die Sockelwoche an, die an 6 Einzeltagen zur Betreuung genutzt werden kann. Sollten sie zu Beginn des Schuljahres zu viele Ferienwochen beantragt haben, dann besteht die Möglichkeit der Rückbuchung bis zum 31. März des Folgejahres; anschließend ist das nicht mehr möglich.